Marion-Dönhoff-Gymnasium Mölln

Kurzinfo

Das Marion-Dönhoff-Gymnasium versteht sich als moderne Schule mit gymnasialem Leistungsanspruch und demokratischer Schulkultur. Unser pädagogisches Handeln zielt darauf ab, Interesse am lebenslangen Lernen aller beteiligten Personen zu erzeugen bzw. zu erhalten. Wir erziehen unsere Schülerinnen und Schüler zu Selbstverantwortung und zu sozialer Verantwortung. Das MDG Mölln existiert seit dem Schuljahr 1999/200. Die ca. 75 Lehrkräfte der Schule pflegen eine ausgesprochen offene Kommunikation und Kooperation. Sie leben ein hohes Engagement. Dieses offene, kooperative Verhalten prägt auch den Umgang und die Zusammenarbeit mit unseren Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern.

Adresse

Auf dem Schulberg 1
23879 Mölln

Anforderungen

Mindesalter: 18
Führerschein erforderlich: Nein
Unterkunft vorhanden: Nein
Rollstuhlgerechte Einsatzstelle: Nein

Angebot

Beginn: 08/20
FSJ
BFD
27+

Infos zum FSJ

- Unterstützung bei der Mittagspause und der Hausaufgabenbetreuung- Unterstützung der Radio- und Film AG und der Tontechnik-AG- Unterstützung bei Schulveranstaltungen und unterrichtlichen sowie außerunterrichtlichen Projekten- weitere Einsatzmöglichkeiten nach Absprache möglich- Wir freuen uns über Eigeninitiative bei der Durchführung von schülerbezogenen Projekten
- ein freundliches und offenes Auftreten- kommunikative und organisatorische Fähigkeiten- Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen- Interesse für Medien und ihren Einsatz in der Schule- Begeisterung und Kreativität in der Durchführung von Projekten

Anzahl der FSJ- Plätze: 1

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten ausschließlich im Rahmen des Bewerbungsverfahrens und der Durchführung des Freiwilligendienstes durch die Paritätischen Freiwilligendienste gespeichert und verarbeitet werden, sowie an die mit dem Bewerbungsverfahren betrauten Personen in der Einsatzstelle weitergeleitet werden. Die Bewerbungsprofile werden auf Stammdaten reduziert, wenn ein Vertrag über einen Freiwilligendienst nicht zustande kommt. Generell werden die Datensätze nach Ablauf der gesetzlich vorgegebenen Fristen gelöscht. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit einen Anspruch auf Auskunft über die von mir erhobenen Daten habe, dass ich der Speicherung meiner Daten für die Zukunft widersprechen kann und diese daraufhin in personenbezogener Form gelöscht werden. Die Weitergabe meiner Daten an Dritte, außer an die o.g. Personen / Einrichtungen, findet ohne meine Zustimmung nicht statt.

Förderzentrum Astrid-Lindgren-Schule

Kurzinfo

Förder- und Beratungszentrum mit den Förderschwerpunkten Lernen, Sprache, Emotionale und soziale Entwicklung- Förderzentrum ohne eigene Schüler und Schülerinnen- Inklusive Arbeit an den Partnerschulen des Einzugsgebietes- Temporäre Maßnahmen im Förderzentrum (siehe Homepage)

Adresse

Schäferkamp 16
23879 Mölln

Anforderungen

Mindesalter: 18
Führerschein erforderlich: Nein
Unterkunft vorhanden: Nein
Rollstuhlgerechte Einsatzstelle: Ja

Angebot

Beginn: Auf Anfrage
FSJ
BFD
27+

Infos zum FSJ

Folgende Tätigkeiten wird die/der FSJ_S leistende in unserer Schule ausüben:Vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Rahmen der Förderzentrumsarbeit je nach Eignung Interesse und Neigung:- Unterstützung der multiprofesionellen pädagogischen Teams im Rahmen inklusiver Arbeit an den verschiedenen Regelschulen- Einsatz in temporären Maßnahmen am Förderzentrum- individuelle Betreuung von Schülerinnen und Schülern- Beteiligung an Kursen des offenen Ganztags in Kooperation mit der Gemeinschaftsschule- Mitarbeit an Angeboten der DAZ-Förderung- eigene Angebote im (sonder-) pädagogischen Kontext- Begleitung des heilpädagogischen Reitens
FSJ Anforderungen noch nicht bekannt

Anzahl der FSJ- Plätze: 1

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten ausschließlich im Rahmen des Bewerbungsverfahrens und der Durchführung des Freiwilligendienstes durch die Paritätischen Freiwilligendienste gespeichert und verarbeitet werden, sowie an die mit dem Bewerbungsverfahren betrauten Personen in der Einsatzstelle weitergeleitet werden. Die Bewerbungsprofile werden auf Stammdaten reduziert, wenn ein Vertrag über einen Freiwilligendienst nicht zustande kommt. Generell werden die Datensätze nach Ablauf der gesetzlich vorgegebenen Fristen gelöscht. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit einen Anspruch auf Auskunft über die von mir erhobenen Daten habe, dass ich der Speicherung meiner Daten für die Zukunft widersprechen kann und diese daraufhin in personenbezogener Form gelöscht werden. Die Weitergabe meiner Daten an Dritte, außer an die o.g. Personen / Einrichtungen, findet ohne meine Zustimmung nicht statt.

Icons Icons Icons pfeil Icons