Infos zur Anerkennung

Sie wollen in Ihrer Einsatzstelle eine FSJ- oder BFD-Stelle anbieten und engagierten Menschen so die Möglichkeit geben, ein Jahr lang an dem Leben in Ihrer gemeinwohlorientierten Einrichtung teilhaben zu können? 

Um Einsatzstelle zu werden, müssen gewisse Anforderungen erfüllt  und ein formaler Anerkennungsprozess durchlaufen werden. Wir von den Paritätischen Freiwilligendiensten stehen Ihnen während des Anerkennungsprozesses beratend und unterstützend zur Seite.

Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei:

Portrait Kollegin

Alina Fliege

Telefon: 0431 5602-40

E-Mail: fliege@paritaet-sh.org