Naturfreundehaus Kalifornien

Kurzinfo

Das Naturfreundehaus Kalifornien ist eine gemeinnützige Einrichtung, eine Familienferienstätte und Unterkunfsmöglichkeit für Kinder und Jugendliche. Das Haus liegt 50 m vom Ostseestrand entfernt und verfügt über 96 Betten in 14 Zimmern mit DU/WC und 19 Zimmern mit Waschbecken und Etagendusche/WC. Wir bieten unseren Gästen Voll- und Halbpension an. Im Jahr sind ca. 13.000 Übernachtungen zu verzeichnen. Die Hauptsaison geht ca. von März bis Oktober. In den Wintermonaten sind vornehmlich die Wochenenden belegt /Seminare, Chöre, Feierlichkeiten, Familientreffen). Seit 2000 bieten wir unseren Gästen an, verschiedene Programme aus dem Umweltbildungsbereich zu buchen. Das Naturfreundehaus hat bis zu 10 Mitarbeiter.

Adresse

Deichweg 1
24217 Kalifornien

Anforderungen

Mindesalter: 18
Führerschein erforderlich: Nein
Unterkunft vorhanden: Nein
Rollstuhlgerechte Einsatzstelle: Nein

Angebot

Beginn: auf Anfrage
FSJ
BFD
27+

Infos zum BFD

Der Aufgabenbereich im Naturfreundehaus Kalifornien ist sehr vielseitig. Zu den Aufgaben gehört die Unterstützung der Mitarbeiter im Haus in allen Bereichen. Einsatzvorlieben werden dabei brücksichtigt.Hausmeister: kleine Reparaturen, Außenanlagenpflege.Hauswirtschaft: Mithilfe bei Belegundswechsel/Wäschepflege.Pädagogischer Bereich: Entwicklung von Bildungseinheiten wie Rallyes, Betreuung von Gästen bei den buchbaren Bildungseinheiten mit dem Biologen, Betreuung der Aquarien, Begleitung von naturkundlichen Wandertouren mit Wanderleiter.Rezeption: Begrüßung und Verabschiedung der Gäste, Einweisung der Gruppen, Mithilfe bei Programmgestaltung.Küche: Mithilfe bei den Mahlzeiten und Ausgabe, Spüldienst.Wir freuen uns aber auch auf eigene Ideen und Fertigkeiten.Einstiegsdatum: 01.08 oder 01.09.2016
Aufgeschlossenheit, Freude im Umgang mit Gästen und der Tätigkeit

Anzahl der BFD-Plätze: 2

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten ausschließlich im Rahmen des Bewerbungsverfahrens und der Durchführung des Freiwilligendienstes durch die Paritätischen Freiwilligendienste gespeichert und verarbeitet werden, sowie an die mit dem Bewerbungsverfahren betrauten Personen in der Einsatzstelle weitergeleitet werden. Die Bewerbungsprofile werden auf Stammdaten reduziert, wenn ein Vertrag über einen Freiwilligendienst nicht zustande kommt. Generell werden die Datensätze nach Ablauf der gesetzlich vorgegebenen Fristen gelöscht. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit einen Anspruch auf Auskunft über die von mir erhobenen Daten habe, dass ich der Speicherung meiner Daten für die Zukunft widersprechen kann und diese daraufhin in personenbezogener Form gelöscht werden. Die Weitergabe meiner Daten an Dritte, außer an die o.g. Personen / Einrichtungen, findet ohne meine Zustimmung nicht statt.

Icons Icons Icons pfeil Icons