Kurzinfo

Unsere Werkstatt "Brückenpfeiler" in der Wrangelstraße 12 in Neumünster ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit psychischen Behinderungen. Unser Angebot umfasst derzeit 70 Plätze für die berufliche Bildung und Beschäftigung für Menschen mit psychischen Erkrankungen. In der Siebdruckerei, im Transferdruck und der Maschinenstickerei veredeln wir mit unterschiedlichen Verfahren Textilien und Werbeartikel. Die Näherei produziert Schürzen, Einkaufstaschen und andere textile Artikel, erledigt Reparaturen, Änderungen oder andere Kundenwünsche. Der Beschriftungsservice fertigt Schilder aller Art. Die Abteilung Re-Use bereitet gebrauchte Computer für den Wiederverkauf auf oder recykelt diese. Der Fundus ist ein Online-Gebrauchtzbuchhandel. Unser Verwaltungsbereich bietet einfache und anspruchsvolle Tätigkeiten im Sekretariat, Einkauf, Verkauf und Lagerverwaltung. Zur Werkstatt gehören weitere Beschäftigungsplätze an anderen Standorten in den Bereichen Offset- und Digitaldruck, Kantine und Hauswirtschaft (beide Ehndorfer Straße) sowie unserem Fahrradladen mit Fahrradwerkstatt (Fürsthof).

Anforderungen

Mindesalter: 18
Führerschein erforderlich: Ja
Unterkunft vorhanden: Nein
Rollstuhlgerechte Einsatzstelle: Ja

Angebot

Beginn: 01.08.2021
FSJ:
BFD:
27+:

Infos zum BFD

Die Aufgaben können folgende Tätigkeiten umfassen: Fahrdienste, Bürohilfe und Telefondienst, Frühstücksdienst und Hilfe bei der Vorbereitung von Veranstaltungen, Einkaufsdienste und Botengänge, Begleitung von Klient*innen bei Behörden- und Arztbesuchen, leichte Renovierungsarbeiten in der Werkstatt, Aufräum- und Reiningungsarbeiten, Fahrzeugkontrolle und Pflege, Unterstützung bei arbeitsbegleitende Angeboten (z.B. Drachenboottraining).
Wir wünschen uns Offenheit im Umgang mit psychisch behinderten Menschen,Ehrlichkeit, Teamfähigkeit sowie Engagement und Einsatzfreude.

Anzahl der BFD-Plätze: 1

Infos zum BFD 27plus in dieser Einsatzstelle:

Anzahl der BFD- Plätze:
Teilzeit möglich?: 1

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten ausschließlich im Rahmen des Bewerbungsverfahrens und der Durchführung des Freiwilligendienstes durch die Paritätischen Freiwilligendienste gespeichert und verarbeitet werden, sowie an die mit dem Bewerbungsverfahren betrauten Personen in der Einsatzstelle weitergeleitet werden. Die Bewerbungsprofile werden auf Stammdaten reduziert, wenn ein Vertrag über einen Freiwilligendienst nicht zustande kommt. Generell werden die Datensätze nach Ablauf der gesetzlich vorgegebenen Fristen gelöscht. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit einen Anspruch auf Auskunft über die von mir erhobenen Daten habe, dass ich der Speicherung meiner Daten für die Zukunft widersprechen kann und diese daraufhin in personenbezogener Form gelöscht werden. Die Weitergabe meiner Daten an Dritte, außer an die o.g. Personen / Einrichtungen, findet ohne meine Zustimmung nicht statt.

Icons Icons Icons pfeil Icons